Wie wellnesstauglich ist unser Frühstück?

Ein leckeres Frühstück aus Müsli, Früchten und Getreide ist genau das Richtige, um uns fit und ausgeglichen in den Tag starten zu lassen. Doch so ein reich gedeckter Frühstückstisch kann noch mehr. Alles was zum Frühstück gesund ist, tut nämlich auch unserer Haut gut. Zeit also unser Frühstück einmal auf seine Wellnesstauglichkeit zu überprüfen. …weiterlesen

Papaya-Gesichtsmaske selber machen

Papaya, eine aus Mexiko stammende tropische Pflanze, ist ein wahres Wundermittel. Den indigenen Völkern ist das natürlich schon längst bekannt, weshalb sie die Pflanze auch kultiviert haben. Man sagt ihr nach, dass sie eine heilende und entgiftende Wirkung hat. Daher ist Papaya bei Magen- oder Darmbeschwerden ein guter Tipp, möchte man nicht gleich zu Medikamenten greifen. …weiterlesen

Tipps für den Schönheitsschlaf – Beauty & Wellness über Nacht

Das Wort Schönheitsschlaf kommt nicht von ungefähr. Morgens aufwachen und großartig aussehen ist kein Traum. Doch ein bisschen muss nachgeholfen werden, da unsere Haut heimtückischen Umweltfaktoren ausgeliefert ist. Folgen Sie unseren einfachen Tipps & Tricks und wachen mit einem schöneren Ich auf! …weiterlesen

Wildrosenöl-Anwendungen – Wellness für Haut und Seele

Wildrosenöl wird nicht – wie der Name vermuten lässt – aus einer Rosenblüte gewonnen, sondern aus den tiefroten Hagebutten. Daher ist es auch als Hagebuttenöl bekannt. Ihren Ursprung hat die Wildrose in Chile, ist mittlerweile aber auch in ganz Südamerika sowie in Europa zu finden. Das Öl ist besonders zur Heilung und Linderung bei empfindsamer Haut nützlich. Die Hagebutten und dadurch auch das gewonnene Öl sind reich an Vitaminen, ungesättigten Fettsäuren, Mineralen und Aminosäuren. Allesamt sind gut verträglich für unseren Körper bzw. sind für den Aufbau unserer Haut und des Gewebes zuständig.
Hier finden Sie eine kleine Sammlung der möglichen Anwendungsgebiete. …weiterlesen

Wellness an heißen Sommertagen

Sauna, Fango, entspannende Bäder – schon bei dem Gedanken an diese Wellnessanwendungen steht vielen der Schweiß auf der Stirn. Was im Winter besonders verlockend klingt, schreckt die meisten im Sommer eher ab. Dabei kann Wellness auch bei hohen Temperaturen entspannend und vor allem erfrischend sein. …weiterlesen

5 Öle für eine Aromatherapie zu Hause

Ätherische Öle haben ganz erstaunliche Wirkungen: zum Beruhigen von Sonnenbränden, schmerzenden Muskeln, gegen Nervosität und vieles mehr. Man gewinnt sie, indem man mit Wasserdampf natürliche Öle aus verschiedenen Pflanzenteilen extrahiert. Bereits im alten Ägypten und antiken Rom nutzten die Menschen die heilenden Kräfte destillierter Pflanzen. Die Kunst der Aromatherapie ist im Besonderen den Spa- und Wellnesshotels bekannt. Die Heilung durch natürliche Öle wird in Verbindung mit entspannenden Ruhephasen zelebriert. Sie bilden wunderbare Bedingungen zum Finden von mehr Wohlbefinden und Kraft. Mit wenigen Schritten können Sie ätherische Öle auch Zuhause entdecken. …weiterlesen

Wellness für mich – allein relaxen

Dem Unterschied zwischen „allein“ und „einsam sein“ sind sich viele Menschen gar nicht bewusst. Dabei ist das eine positiv behaftet, das andere eher nicht. Wer mit sich allein sein kann ist im Leben gefestigt und kann zu sich finden – und häufig geht es genau darum! Ruhe finden, innere Balance aufbauen und auch einfach mal dem Alltag entfliehen. Ohne all die ablenkenden Einflüsse können Sie sich endlich auf Ihren Körper und Geist konzentrieren. Es wird sich eine ganz andere Wahrnehmung des Ichs einstellen, wodurch Sie sich selbst um ein Vielfaches besser kennen lernen. Den Gedanken an Arbeit und Haushalt soll nicht mehr nachgegangen werden und Sie sollen in eine wohltuende Erholungsphase gleiten. …weiterlesen

Arganöl für Haar, Gesicht und Haut

Vom Arganbaum, welcher in Marokko beheimatet ist, entstammen die Früchte zur Ölgewinnung. Das Arganöl ist eines der exklusivsten Öle der Welt. Der Baum wächst ausschließlich im Südwesten Marokkos. Es wird von den Bewohnern der Region in traditioneller Form für den gesamten Körper verwendet. Gleichzeitig ist das Öl auch eine hochwertige Bereicherung für Speisen.
Wir möchten das Arganöl etwas näher vorstellen und haben für die verschiedenen Anwendungsgebiete ein paar Tipps zusammengestellt. …weiterlesen

Verwöhnendes Fußbad zu Hause selber machen

Im stressigen Alltag vergessen wir viel zu häufig, wie wichtig es ist, uns selbst etwas Gutes zu tun. Sich kleine Auszeiten zu kreieren und dabei Geist und Körper zu verwöhnen ist gar nicht so schwierig, wie Sie sich vielleicht vorstellen. Gönnen Sie zum Beispiel auch Ihren Füßen eine Wohltat. Sie tragen uns durch den Tag und werden dabei leider viel zu oft übersehen. Sie haben beispielsweise mehr Sinneszellen als im Gesicht vorhanden sind. Ist das nicht ein guter Grund, eine Wellness-Pause für Füße einzulegen? …weiterlesen

Schokoladenbad zu Hause selber machen

Schokolade macht glücklich und versorgt den Körper mit wertvollen Inhaltsstoffen. Seit mehr als 200 Jahren wird Kakao als Heißgetränk in Europa genossen und erfreut sich großer Beliebtheit. Vor allem der feine, süße Geschmack und Geruch machen Schokolade zum Hochgenuss. Der Mix aus kurzkettigen Kohlenhydraten und Phenylethylamin sorgt für einen Energieschub für Körper und Geist. Wer den Schokoladengenuss etwas gesünder mag greift lieber zur dunklen Schokolade, welche weniger Zucker enthält  – oder badet darin. Schokolade ist nicht nur eine Gaumenfreude, sondern eignet sich auch hervorragend zur Verwöhnung der Haut. …weiterlesen