Welches sind die schönsten Wellnessregionen in Thüringen?

1. Juni 2015

Thüringen im Herzen von Deutschland zählt mit seinen ca. 2,2 Mio. Einwohnern und einer Fläche von ca. 16.000 km² eher zu den kleineren Bundesländern Deutschlands. Jena, Weimar und Erfurt zählen zu den größeren Städten Thüringens und sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Der Erfurter Dom und Domplatz, die Universitätsstadt Jena und die Kulturstadt Weimar sind beliebte Ausflugsziele in Thüringen.

Entspannt saunieren im BEST WESTERN Hotel am Vitalpark

Entspannt saunieren im BEST WESTERN Hotel am Vitalpark

Natur, Kultur und Wellness in Thüringen
Urlaub in Thüringen ist eine Kombination aus Natur und Kultur. Der Thüringer Wald, Rennsteig, Eichsfeld und Teile Frankens bilden die wichtigsten Regionen Thüringens. Die Naturschätze wie Sole, Moor, Waldkräuter und die klare Luft sorgen bei den Verwöhnanwendungen in den Wellnessoasen für den richtigen Erholungseffekt. Um Gesundheitswellness dreht sich auch das weite Spektrum der Wellnesshotels in Thüringen. Die Verbundenheit zur Natur und Erholung spiegeln sich in den erholsamen Angeboten wieder. Eine Outdoor-Massage, ein wohlig duftendes Kräuterbad oder Soleanwendungen verwöhnen die Gäste in den Thüringer Wellnesshotels.

Badeparadies im RAMADA Hotel Friedrichroda

Badeparadies im RAMADA Hotel Friedrichroda

Wellness für den Rücken in Thüringen
In dem Luftkurort Friedrichroda im Thüringer Wald geht es lästigen Rückenleiden an den Kragen, bei einer Entspannungswoche für den Rücken genießt man gezielte Anwendungen und Wirbelsäulentraining, die sich heilend und wohltuend auf den Rücken auswirken. Die klare und saubere Luft ergänzt den Wellnessaufenthalt und lässt einen richtig tief durchatmen. Die vielen Thermen in Thüringen laden zudem zu einem erholsamen Thermenurlaub ein. Die heißen Mineral- und Solequellen in Thüringen sind Balsam für Körper und Geist.

Partnerbad im Göbels Sophien Hotel am Rennsteig

Partnerbad im Göbels Sophien Hotel am Rennsteig

Wellness-Urlaubstage in Thüringen
Thüringen ist außerdem für Aktivurlauber ein wahres Paradies, ob Wandern, Radfahren oder Nordic Walking, für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm ist in den einzelnen Regionen des Landes gesorgt. Die Städte Weimar und Erfurt laden zu gemütlichen Sightseeing-Ausflügen ein, die ein Wellnesswochenende perfekt ergänzen. Unabhängig von der Jahreszeit lassen sich ereignisreiche Urlaubstage in Thüringen erleben. Im Winter verwandelt sich die Bergwelt in ein Skiparadies und lockt viele Wintersportler. Auf verschneiten Hängen die Piste runter sausen oder eine romantische Schneeschuhwanderung genießen, das macht den Winter Wellnessurlaub erst richtig perfekt. Nicht nur für winterliche Romantik sorgt ein Rendezvous in der Wartburgstadt Eisenach. Zu jeder Jahreszeit lässt sich die prächtige Wartburg bestaunen und erkunden. Der kuschelige Wellnessaufenthalt wird neben den interessanten Ausflugsmöglichkeiten durch ein gemeinsames Blütenölbad und Wildrosenöl-Ganzkörpermassage zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Hier gelangen Sie zu unseren Wellnessangeboten in Thüringen.