Wellnessurlaub im Frühling
 
Wellnessurlaub im Frühling
Frühling-Auszeit im Wellnesshotel inklusive Verpflegung und Nutzung Wellnessbereich zu den Frühling-Wellnessangeboten
Ausgewählt:
Werdenfelser Land

Feinfilter

Anzahl der Nächte: 1 - beliebig
Preis pro Person: 0€ - beliebig
Zimmertyp:


Service- / Buchungshotline

Warum bei wellnesshotel24.de buchen?

  • Große Auswahl
    umfangreiche & stets
    aktuelle Angebote
  • Perfekt für Kurz-Bucher
    attraktive Last-Minute-Angebote
  • Ein Herz für Sonderwünsche
    maßgeschneiderte Angebote auf Anfrage möglich
  • Telefon. Kundenservice
    einfache Buchung über Buchungshotline
  • Keine zusätzlichen Kosten
    unser Service ist für Sie kostenfrei
  • Beste Preise
    bei allen allgemeingültigen Arrangements
 
Bitte warten - Angebote werden geladen

Leider wurden keine passenden Angebote gefunden. Bitte ändern Sie Ihre Suchkriterien.


Wellnesshotels und Spa-Angebote im Werdenfelser Land

Das kulturelle Zentrum der Region Werdenfelser Land, bildet der bekannte Wintersportort Garmisch-Partenkirchen. Garmisch-Partenkirchen wird eingesäumt von den beeindruckenden Berglandschaften Wetterstein-Gebirge, Karwendel und Zugspitze. Namensgeber der Region ist die Burg Werdenfels, die bis heute eine bekannte Sehenswürdigkeit der Region ist. Neben dem Zentrum Garmisch-Partenkirchen sind die Orte Krün, Wallgau und Mittenwald sehr beliebte Urlaubsorte mit romantischen Wellnesshotels. Ob im Sommer oder im Winter, in der wunderschönen Landschaft der Region Werdenfelser Land lässt es sich zu jeder Zeit einen erholsamen Kurzurlaub, einen entspannenden Wellnessurlaub oder einen sportlichen Wander- oder Skiurlaub verbringen. Gesundheit und Wellness im hochalpinen Klima, die Angebote für einen Gesundheitsurlaub im Werdenfelser Land sind vielfältig. Mittenwald ist ein staatlich anerkannter Luftkurort, Krün wird gerne als das Bilderbuchdorf beschrieben und Wallgau, ebenfalls staatlich anerkannter Erholungsort, präsentiert die berühmte Magdalena Neuner Loipe. Jeder Ort hat seinen ganz eigenen Charme, gar nicht so einfach zu entscheiden, wohin der Wellnessurlaub führen soll. In der alpinen Landschaft werden bis heute Kultur und Brauchtum gelebt, Land und Leute sind ganz besonders, so sagt man.


Freizeitmöglichkeiten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten
Der Karwendel, eines der größten Naturschutzreservate weltweit, birgt zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Hier liegt das größte Silberbergwerk Europas oder das größte und älteste Almdorf Europas, die Engalm. Ein Wildpark, Naturdenkmäler, der Planetenwanderweg und der große Ahornboden mit seinen über 500 Jahre alten Bäumen, die Region ist so vielfältig, dass es kaum möglich ist, alle Sehenswürdigkeiten aufzuführen. Das über 1.000 Jahre alte Felsenkloster St. Georgenberg bei Stans ist Tirols bedeutendster Wallfahrtsort, an dem die ganze Familie Kraft tanken kann. Die vielen Ruinen, Burgen und Schlösser kann man namentlich nicht alle aufzählen, sie sind jedoch alle faszinierende Ausflugsorte.


Zu den schönsten natürlichen Sehenswürdigkeiten gehört die Wolfsklamm in Stans. 354 Stufen führen hinauf, von oben hat man einen fantastischen Blick auf das tosende Wasser, das die Felswände hinab stürzt. Wanderer und Kletterer werden auf einen Aufstieg auf die Zugspitze nicht verzichten wollen. Wie weit man es auf den höchsten Berg mit 2962 m schafft, liegt selbstverständlich an den individuellen Fähigkeiten eines jeden einzelnen. Ein Besuch der Burg Werdenfels darf auch nicht fehlen. Die Namensgeberin der Region liegt etwa 80 m über dem Loisachtal zwischen Garmisch und Farchant. Bei gutem Wetter hat man von der Burgruine aus einen tollen Blick auf Garmisch-Partenkirchen. Die Region Werdenfelser Land ist weithin bekannt als ausgezeichnete Wintersportregion. Mit Schneegarantie ausgestattet, findet man hier die besten Wintersportgebiete Deutschlands. Loipen, Abfahrten und Pisten oder romantisches Schneeschuhwandern, der Winter in der Region zeigt sich meistens von seiner schönsten Seite.


Zahlen & Fakten
Das Zentrum im Werdenfelser Land bildet Garmisch-Partenkirchen. Weiterhin gehören die Städte Krün, Mittenwald, Farchant und Grainau sowie Wallgau zum Werdenfelser Land. Namensgeber der Region ist die Burg Werdenfels, die nördlich von Garmisch-Partenkirchen liegt.