Wellness Schnäppchen
 
Wellness Schnäppchen
Angebote für Schnäppchen Wellnessurlaub oder Wellness Wochenende unter 100 € zu den Schnäppchen-Angeboten
Ausgewählt:
Thurgau

Feinfilter

Anzahl der Nächte: 1 - beliebig
Preis pro Person: 0€ - beliebig
Zimmertyp:


Bundesland: Beliebig
X
Service- / Buchungshotline

Warum bei wellnesshotel24.de buchen?

  • Große Auswahl
    umfangreiche & stets
    aktuelle Angebote
  • Perfekt für Kurz-Bucher
    attraktive Last-Minute-Angebote
  • Ein Herz für Sonderwünsche
    maßgeschneiderte Angebote auf Anfrage möglich
  • Telefon. Kundenservice
    einfache Buchung über Buchungshotline
  • Keine zusätzlichen Kosten
    unser Service ist für Sie kostenfrei
  • Beste Preise
    bei allen allgemeingültigen Arrangements
wellnesshotel24 Gutschein
 
Bitte warten - Angebote werden geladen

Leider wurden keine passenden Angebote gefunden. Bitte ändern Sie Ihre Suchkriterien.


Wellnesshotels und Angebote für Wellnessurlaub in Thurgau

Der deutschsprachige Kanton Thurgau liegt im Nordosten der Schweiz und seine Bewohner lieben ihn so sehr, dass sie ihm ein eigenes Lied gewidmet haben. Aber nicht allein die Thurgauer lieben ihren Kanton, auch Urlauber und Feriengäste wissen die Schönheit der Region sehr zu schätzen. Das dem Kanton gewidmete Lied beschreibt die Schönheit sehr gut. Hier singt man von blühenden Wiesen und reich tragenden Kornfeldern, von der Sonne, die im Kanton Thurgau reichlich scheint und von Bergen und Tälern, die in Schönheit den Kanton ausmachen. Gelegen zwischen Bodensee und Schweizer Voralpen kann der Kanton Thurgau mit malerischer Idylle überzeugen.
Hauptort des Kantons ist die Stadt Frauenfeld. Der Kanton grenzt an die deutschen Bayern und Baden-Württemberg. Für Bewohner dieser Bundesländer bietet sich die Region Thurgau bestens für einen Kurzurlaub oder ein Wellness Wochenende an, da die Fahrzeiten relativ kurz sind. Gerne entflieht man dem heimischen Alltag, um hier eine Auszeit in der Schweizer Idylle zu genießen. Das 62km lange Thurgauer Bodenseeufer gehört ebenfalls zu den beliebten Ausflugs- und Ferienzielen. Hier kann man wunderbar Wandern, Radfahren und Inlineskaten. Sechs von zehn Gästen im Thurgau kommen übrigens aus der Schweiz selbst. Das zeigt deutlich wie beliebt die Region für die Schweizer ist.


Auch für seine ausgezeichnete Küche ist die Region beliebt und geschätzt. Weltweit bekannt ist der Wein Müller-Thurgau und auch der Tilsiter Käse erreichte weit über die Grenzen hinaus Beliebtheit. Seit dem Jahr 2003 wird die Region Thurgau als Gourmet-Region beworben. Neben den beiden genannten Köstlichkeiten, gedeihen hier Äpfel und Birnen prächtig, so dass Saft, Most und Gebrannter ebenfalls fest zu den Spezialitäten der Region gehören.
Bekannt ist der Kanton Thurgau auch für seine ausgezeichneten Hotels und Wellnesshotels. Hotels nahe des Bodensees, teils mit beeindruckender Aussicht über den See – Hotels nahe den Bergen, hier weiß man wie Gäste verwöhnt werden möchten. Die Arrangements bieten sich perfekt für eine Auszeit an. Ob Wellness Wochenende, erholsamer Kurzurlaub oder Verwöhn-Wochen, im Kanton Thurgau stehen auch Entspannung und Wohlfühlen im Mittelpunkt.


Freizeitmöglichkeiten, Ausflüge & Sehenswürdigkeiten
Ein Paradies für Radfahrer oder das Veloland, wie die Schweizer es nennen, 900km markierte Radwege im Kanton Thurgau. Dazu kommen noch rund 1.000km Wanderwege, die ebenfalls bestens ausgezeichnet sind. Der Kanton Thurgau ist ein Paradies für Naturliebhaber, Gourmets, Erholungssuchende und alle die, die eine Menge Spaß in ihrem Urlaub erleben möchten.
Was sollte man unbedingt gesehen haben? Sehenswürdigkeiten gibt es unzählige, Kirchen und Kapellen, Schlösser und Burgen, Museen und Galerien, man muss ein bisschen Zeit mitbringen, um genießen zu können. Die geführten Touren und Stadtbesichtigungen erzählen viel Informatives und Interessantes rund um die Geschichte des Kantons. Sehenswert ist auch die Kantonshauptstadt Frauenfeld. Hier ist das Wahrzeichen der Stadt, das Schloss, schon von weithin sichtbar. Urkundlich zum ersten Mal 1246 erwähnt, kann die Stadt auf viele Jahrhunderte Geschichte zurückblicken. Auch in Frauenfeld gibt es wieder viel zu sehen, den historischen Stadtkern muss man besichtigt haben. Und natürlich kann man hier auch wunderbar shoppen oder einen Kaffee in der Stadt genießen.


Echt und authentisch sind die Brauchtümer und Traditionen des Kantons. Feriengäste sind herzlich eingeladen an den Festlichkeiten teilzunehmen und einen Einblick in die Geschichte gewinnen zu können. Die einzige noch handbetrieben Fähre ist die Fähre von der Gertau nach Degenau im schönen Sittertal. Ein echter Geheimtipp sind die Nachtwanderungen in Bischofszell. Erwähnenswert sind auch die Apfel-Angebote im Kanton Thurgau. Überraschen lassen und genießen.


Zahlen & Fakten
Im deutschsprachigen Kanton Thurgau leben etwa 250.000 Einwohner. Die Hauptstadt des Kantons ist Frauenfeld. Der Kanton liegt im Nordosten der Schweiz und grenzt an den Bodensee.