wellnesshotel24.de Bewertungen Sporthotel Schulenberg
Service- / Buchungshotline

Warum bei wellnesshotel24.de buchen?

  • Große Auswahl
    umfangreiche & stets
    aktuelle Angebote
  • Perfekt für Kurz-Bucher
    attraktive Last-Minute-Angebote
  • Ein Herz für Sonderwünsche
    maßgeschneiderte Angebote auf Anfrage möglich
  • Telefon. Kundenservice
    einfache Buchung über Buchungshotline
  • Keine zusätzlichen Kosten
    unser Service ist für Sie kostenfrei
  • Beste Preise
    bei allen allgemeingültigen Arrangements
 
76%
Weiterempfehlungsrate
4.06 von 5
Gesamtbewertung
Filter:
17 Bewertungen
anonym, verreist im September 2018
Bewertung: *****
Weiterempfehlung: Ja

Das Zimmer war schlicht, aber sauber und sehr schön dekoriert. Der Service war sehr zuvorkommend.
Die Verpflegung war spitzenmäßig. Das Angebot im Wellnessbereich war gut. Die Sauberkeit im Schwimmbadbereich war nicht so toll. Hängt vielleicht auch mit der schadhaften Deckenverkleidung dort zusammen. Soll demnächst aber renoviert werden.
Die Angebote an Freizeitaktivitäten waren reichlich und die Lage oberhalb der Okertalsperre ist klasse.
Im Großen und Ganzen war unser Aufenthalt dort sehr erfreulich.

anonym, verreist im März 2018
Bewertung: *****
Weiterempfehlung: Ja

Sehr nettes Personal, gutes Frühstück mit reichhaltiger Auswahl, sehr gute Küche, zahlreiche Sportmöglichkeiten, die Wohnbereiche der Zimmer sehr schön gestaltet. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

anonym, verreist im Dezember 2017
Bewertung: *****
Weiterempfehlung: Nein

Das Hotel hat nicht unseren Ansprüchen genügt. Das Zimmer war sehr klein mit völlig überalterten Möbeln. Das Badezimmer war noch kleiner und absolut mangelhaft.
Die Sauberkeit war gut, der Service o.k. und nett. Die Verpflegung war gut und ausreichend, nette Bedienung. Der Wellnessbereich ist überaltert und zu klein. Freizeitangebote o.k. wenn man selbst aktiv ist. Die Lage des Hotels ist nicht schlecht, allerdings stößt es hinten direkt an angrenzende Grundstücke die aus den Zimmern des oberen Stockwerkes völlig verwahrlost aussehen.
Das Hotel ist nicht barrierefrei und ist nicht mit einem Lift ausgestattet.
Das Personal und die Besitzer sind sehr bemüht, können aber dadurch die Defizite nicht wett machen.


Kommentar vom Hotel:


Lieber Gast,


es ist sehr schade Ihre Bewertung zu lesen. Leider haben Sie während Ihres Aufenthaltes kein Wort der Unzufriedenheit geäußert, ganz im Gegenteil, sie haben sogar bei der Abreise Trinkgeld gegeben und schöne Grüße bestellen lassen.
Ich bin sprachlos, da wir/ich in der Silvesterzeit eine gute Beziehung zu unseren Gästen hatte(n).


Wir haben im November 3 Zimmer renoviert und sind jetzt weiter dabei (3 weitere Zimmer sind fertig), leider geht nicht alles auf einmal.


Auch steht in keiner Beschreibung, dass wir barrierefrei wären. Es wundert uns deshalb, dass das so erwartet wurde.


Für den Ausblick auf das Nachbargrundstück können wir leider nichts - dort gibt es einen Streichelzoo, mit einem Esel, Ziegen, Schafen usw. Die Optik des angrenzenden Grundstücks liegt leider nicht in unserer Macht.

Stella, verreist im Dezember 2017
Bewertung: *****
Weiterempfehlung: Nein

Eine der größten Enttäuschungen der letzten Jahre. Habe mit meiner Partnerin ein Wellnesspaket über 3 Nächte inkl. HP gebucht. Bereits beim Bezug der Zimmer erste Ernüchterung. Es roch muffig, Flecken auf dem Boden in den Schubladen, Staub überall, Rost an den Heizkörpern im Bad, völlig verwaschene und ausgefranste Handtücher auf den Zimmern. Also erstmal zum Abendessen, welches auf ganz in Ordnung war. Der Wellnessbereich jedoch setzte dem ersten Eindruck die Krone auf! Das Schwimmbad, welches mit 30 Grad beworben wird, war viel zu kalt und keinesfalls auf entsprechender Temperatur. In der kleinen Sauna ragten Nägel aus dem Holz. In sämtlichen Duschen das Shampoo leer und der Ruheraum war den Begriff nicht wert. Fünf Liegen mit einfachen Plastikauflagen, keine Decken, zugig, da im Durchgangsbereich angesiedelt. Meine Partnerin und ich waren uns sofort einig, dass wir uns hier aufgrund der diversen Mängel nicht wohlfühlen würden, geschweige denn erholen könnten. Somit wandte ich mich noch am ersten Abend direkt an die Rezeption. Hier erklärte mir die Dame bezüglich der festgestellten Mängel und meines Abreisewunsches, wir müssten uns bitte bis zum Morgen gedulden, da sie über keinerlei Stornomöglichkeiten entscheiden dürfe. Also verbrachten wir eine ungemütliche Nacht im Hotel. Am nächsten Morgen dasselbe Spiel; Wir teilten auch hier unsere Kritikpunkte mit, inkl. dem Abreisewunsch. Kulanz aufgrund der Misstände wurde von Seiten der Geschäftsleitung NICHT gewährt, Selbige war auch auf Nachfrage nicht zu sprechen. Somit mussten wir die vollen drei Übernachtungen bezahlen, lediglich das Essen und die Kurtaxe wurden uns für die geplanten nächsten zwei Übernachtungen erlassen.
Insgesamt also; schlechter, wenig serviceorientierter Umgang mit der Kundschaft. Als Wellnesshotel, völlig ungeeignet! Und für eine Übernachtung inkl. vorzeitiger Abreise schlugen immer noch 260 Euro zu Buche! Teurer, unnötiger Spaß!

Sibylle, verreist im Oktober 2017
Bewertung: *****
Weiterempfehlung: Ja

Einfaches Buchen, gutes leckeres Essen, gemütliches und sauberes Hotel.
Super Massage, tolle Idee mit Tablet auf dem Zimmer für jeden Gast
Komme gerne wieder.



Hotel / Lage und Umgebung


Schulenberg im Oberharz, oberhalb der Okertalsperre gelegen, ist ein beliebter Wintersportort. Aber auch in den anderen Jahreszeiten kann man hier einen wunderbar erholsamen Urlaub verbringen. Ob Wellness, Urlaub für Naturfreunde oder kulturell interessierte Urlaubsgäste, in Schulenberg im Oberharz wird jeder ein passendes Urlaubsangebot für sich finden. Gerade einmal 300 Einwohner verwöhnen ihre Urlaubsgäste in Schulenberg. Das 3-Sterne Sporthotel liegt im Ort, direkt in einer Sportanlage. In der familiären Atmosphäre des Hotels findet der Gast die perfekte Kombination aus Sport und Wellness Angeboten. Das Sporthotel verfügt über 26 Zimmer, die sich in 20 Doppelzimmer, 2 Einzelzimmer und 4 Familienzimmer aufteilen. Die Zimmer können jeweils in verschiedenen Kategorien gebucht werden. Inmitten der wundervollen Ruhe wird die Nachtruhe durch nichts gestört. Die Schulenberger Gastgeber sagen dem Schlaf im Oberharz eine ganz besonders gute Qualität nach. Speisen kann man in der rustikalen „Harzer Stube“ oder ganz gemütlich im Kaminzimmer. Serviert werden Harzer Spezialitäten, zum Beispiel frisches Harzer Wildfleisch. Die Köche bereiten aber auch vegetarische Speisen zu, verarbeitet werden ausschließlich tagesfrische Produkte, gerne aus der Region. Das romantische Okertal bietet seinen Urlaubern ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm. Sport und Natur perfekt miteinander vereint, ein weitläufiges Skigebiet und vielerlei Unterhaltung, willkommen in Schulenberg im Oberharz.




Zimmer


Doppelzimmer Komfort

19 m² großes Nichtraucherzimmer, neu renoviert und ausgestattet mit neuen Möbeln und Matratzen, W-LAN, Telefon, Fernseher mit SAT-TV, Bad mit WC, Dusche und Haartrockner


Komfort Plus Doppelzimmer

19 m² großes Nichtraucherzimmer, W-LAN, Telefon, Fernseher mit SAT-TV, Bad mit WC, Dusche, Haartrockner, frisch renoviert und mit neuen Möbeln und Matratzen ausgestattet, Waldblick und ruhige Lage


Einzelzimmer Komfort

16 m² großes Nichtraucherzimmer, W-LAN, Telefon, Fernseher mit SAT-TV, Bad mit WC, Dusche, Haartrockner


Einzelzimmer Komfort Plus

16 m² großes Nichtraucherzimmer, W-LAN, Sitzmöbel, Telefon, Fernseher mit SAT-TV, Bad mit WC, Dusche, Haartrockner



Beauty und Wellness


Vital und gesund im Sporthotel, vor oder nach dem Sport kann man sich im Wellnessbereich des Hotels ausgiebig verwöhnen lassen. Die große Auswahl im Wellness und Wohlfühlbereich des Hotels lässt keine Wünsche offen. Finnische Sauna inklusive Farbtherapie, ein warmes Hallenschwimmbad, ein Ruheraum mit Tee-Samowar sowie ein reichhaltiges Obstangebot, hier kann man den ganzen Tag entspannen und sich verwöhnen lassen. Stress abbauen, Körper und Haut etwas Gutes tun, die Seele baumeln lassen, hier fällt es nicht schwer neue Energie zu tanken. Des Weiteren werden verschiedene Massagen und Kosmetikanwendungen angeboten, die alle von geschulten Mitarbeitern ausgeführt werden. Zu den Massagen gehören unter anderem die tibetanische Honigmassage, die Hot-Stone-Massage, Rücken- und Nackenmassagen, Ganzkörpermassagen oder Fußreflexzonenmassage. Die Massageangebote werden vom gelernten TouchLife-Massage-Praktiker ausgeführt. Des Weiteren werden auch Maniküre und Pediküre sowie hochwertige Kosmetikanwendungen angeboten. In der Nähe des Hotels befindet sich die Kristall-Therme „Heißer Brocken“. Hier können ergänzend zu den Angeboten des Hotels Thermalsole- und Saunalandschaft besucht werden. Die Kristall-Therme „Heißer Brocken“ erfreut sich in der gesamten Region großer Beliebtheit.


Beauty- & Wellnessbereich Kurzüberblick:

  • ca. 150 m² großer Wellnessbereich
  • Innenpool
  • Finnische Sauna
  • Ruhebereich

Freizeitmöglichkeiten


Im Hotel selbst kann der Gast Tischtennis und Tennis spielen, die Kegelbahn und das Schwimmbad nutzen. Dank der zentralen Lage im Oberharz können Hotelgäste direkt vom Hotel aus verschiedene Wanderrouten starten. Beliebte Ziele sind unter anderem die Okertalsperre, der Romkerhaller Wasserfall, das Okertal und die Sperrmauer. Inmitten der imposanten Okertalsperre kann man mit der Okersee Schifffahrt die beeindruckende Natur vom Wasser aus bestaunen. Im Kräuterpark Altenau werden die Sinne verzaubert, duftende und wohlriechende Kräuter kann man hier in einer schon angelegten Parkanlage besuchen. Zielpunkt vieler Wanderungen und Rundreisen ist der Bikertreff Okeroase. Von hier aus hat man eine wundervolle Aussicht über die umliegende Region. Die Festenburg ist etwa 10 km entfernt und gehört ebenfalls zu den beliebten Ausflugszielen in der Region. Sehenswerte Städte in der Nähe (etwa 20 km Entfernung) sind unter anderem Bad Harzburg, Braunlage, Goslar und Osterode.


Weitere Freizeitmöglichkeiten in der Nähe des Hotels:

  • Salvatorikirche mit Altar von Prof. Tübke in Clausthal-Zillerfeld
  • Uhrenmuseum in Bad Grund
  • Historisches Silberbergwerk Grube Samson
  • Wernigeroder Schloss
  • Nationalpark Hochharz
  • Burgbergseilbahn


Zusätzliche Informationen


An- und Abreise: Check-in ab 15.00 Uhr, Check-out bis 12.00 Uhr


Kurtaxe:

  • Erwachsene: 1,50 € pro Tag
  • Kinder/Jugendliche (6-17 Jahre): 1,00 € pro Tag

Internetzugang: W-Lan ist kostenlos verfügbar.


Barrierefreiheit: Das Hotel ist durch Treppen und ohne Lift nicht barrierefrei oder rollstuhlgeeignet.


Haustiere: Hunde sind willkommen. Es wird eine Gebühr von 5,00 € pro Tag erhoben (ohne Futter).


Zahlungsmittel: Bargeld oder EC-Karte


Stornierungsbedingungen:

  • bis 31 Tage vor Anreise: 15 % des vereinbarten Preises
  • bis 4 Tage vor Anreise: 40 % des vereinbarten Preises
  • ab 4 Tage vor Anreise und bei Nichtanreise: 100 % des vereinbarten Preises