Auszeit im Thüringer Wald
Ab 79 €
Auszeit im Thüringer Wald
3 Tage Kurzurlaub im 3 Sterne Hotel in Thüringen mit 400 m² Wellnessbereich zum Angebot
Ausgewählt:
Plauer See

Feinfilter

Anzahl der Nächte: 1 - beliebig
Preis pro Person: 0€ - beliebig
Zimmertyp:


Service- / Buchungshotline

Warum bei wellnesshotel24.de buchen?

  • Große Auswahl
    umfangreiche & stets
    aktuelle Angebote
  • Perfekt für Kurz-Bucher
    attraktive Last-Minute-Angebote
  • Ein Herz für Sonderwünsche
    maßgeschneiderte Angebote auf Anfrage möglich
  • Telefon. Kundenservice
    einfache Buchung über Buchungshotline
  • Keine zusätzlichen Kosten
    unser Service ist für Sie kostenfrei
  • Beste Preise
    bei allen allgemeingültigen Arrangements
Weitere Regionen in Mecklenburg-Vorpommern
Insel Rügen
Insel Usedom
Ostsee
Rostocker Heide
wellnesshotel24 Gutschein
 
Bitte warten - Angebote werden geladen

Leider wurden keine passenden Angebote gefunden. Bitte ändern Sie Ihre Suchkriterien.


Wellnesshotels und Wellnessurlaub Angebote am Plauer See

Die Ferienregion Plauer See ist für ihre Natürlichkeit bekannt und geschätzt. Urlaub am Plauer See, das sind Ferien an der Mecklenburgischen Seenplatte. Interessanterweise ist die Region Plauer See gerade einmal zwei Stunden von den Metropolen Hamburg und Berlin entfernt. Doch von Großstadt bemerkt man in der Region gar nichts. Es ist, als würde man eine neue Welt betreten. Das Umland des Plauer Sees ist leicht hügelig, die ideale Umgebung für Radfahrer und Spaziergänger. Hier kann man sich ohne große Anstrengungen ein wenig sportlich betätigen, ohne gleich Höchstleistungen erbringen zu müssen. Viele der Rad- und Wanderwege sind naturbelassen, die komplette Umrundung des Sees misst 60 km. Der Luftkurort Plau am See ist als Kur- und Erholungsort sehr beliebt. Mittlerweile kann man hier aber nicht nur tolle Kurangebote in Anspruch nehmen, auch Wellness hat in der Region Plauer See deutlich gewonnen. Wellness in einem Luftkurort, besser kann man einen Erholungsurlaub für Körper und Seele nicht verbringen.


Plau am See liegt am Westufer des Sees. Bezaubernd schön ist die Altstadt, vieles erinnert bis heute an die damalige slawische Besiedelung des Gebietes. Damals besiedelten die Obotriten das Gebiet und legten auch den Grundstein für den heutigen Ort Plau am See. Die Altstadt wird bis heute von alten Backsteinhäusern und Fachwerkbauten geprägt. Plau am See wird auch als die „Stadt der drei Türme“ bezeichnet. Namensgeber für den Zusatz sind Burgturm, Kirchturm und Leuchtturm. Alle Türme sind begehbar und bei klarem Wetter bietet sich ein wundervoller Ausblick über die Region Plau am See. Nahe dem See liegen Wellnesshotels, zum Teil mit Ausblick über den See. Hier kann man in aller Ruhe eine Auszeit als Wellness Wochenende buchen oder der Hektik der Großstadt während eines Kurzurlaubes entfliehen. Die Angebote und Arrangements sind vielfältig, aber eines haben sie alle gemeinsam. Wellness vom Feinsten, denn die Hoteliers der Wellness Hotels wissen ihre Gäste zu verwöhnen.


Freizeitmöglichkeiten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten
Am Nordufer des Sees befindet sich der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide. Auch hier findet der Besucher ein echtes Naturparadies. Wenn man sich denn irgendwann von der Natur lösen kann und seine Zeit mit dem Besuch der Sehenswürdigkeiten verbringen möchte, hat die Region Plau am See auch in diesem Bereich viel anzubieten. Sehenswert ist unter anderem das Gutshaus Barkow, das bereits 1913 errichtet wurde. Das Gutshaus befindet sich unweit des Plauer Sees befindet seit vier Generationen in Familienbesitz, wurde aufwendig renoviert und ist heute ein Hotel. Der Bärenwald Müritz ist ein Tierschutzprojekt und bietet Bären ein artgerechtes Zuhause. Ein Ausflug macht nicht nur Kindern Spaß. Das Kloster Dobbertin liegt nahe dem Dobbetiner Sees und wurde bereits 1220 gegründet.


Der Müritz Nationalpark umfasst 310 Quadratkilometer und an manchen Stellen erinnert der Nationalpark an einen Urwald. Sehr ursprünglich und dicht bewachsen, zwischendrin liegen verschiedene Seen, auch hier zeigt sich die Mecklenburgische Seenplatte wieder von ihrer ganz natürlichen Seite. Der Plauer See ist ein Paradies für Wassersportfans. Ob Kanu-, Canadier- und Kajak, auch auf dem Wasser macht der Urlaub richtig Spaß. Und wer nicht selbst paddeln möchte, nimmt einfach an einer Bootstour teil und lässt sich die Schönheit des Sees näher bringen. Und man sollte nicht verpassen die schmackhaften Leckereien der Region auszuprobieren. Fisch gehört in jedem Fall dazu, bedingt durch den See, aber auch andere regionale Köstlichkeiten runden den Urlaub perfekt ab.


Zahlen & Fakten
Die Region Plau am See liegt in den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte und Ludwigslust-Parchim und gehört zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die einzige Stadt am Ufer des Sees ist Plau am See.